KinderSinn e.V.

Kennen Sie ein Straßenkind?

Straßenkinder sind bis jetzt in unserem Bewusstsein meist bekannt aus Südamerika oder großen Osteuropäischen Städten. Leider kommt dieses wachsende Problem nicht bis an unsere eigene Haustür heran. Bei ungefähr 40.000 Straßenkindern in Deutschland sind auch wir betroffen.

Kinder und Jugendliche fliehen vor Verwahrlosung, Vernachlässigung, Gewalt und Missbrauch, in ein Leben auf der Straße. Studien belegen, dass viele der Jugendlichen immer wieder in sozialen Einrichtungen auftauchen. Das ist alarmierend.

KinderSinn hat es sich zur Aufgabe gemacht diesen jungen Menschen zu helfen. Jeder hat eine neue Chance verdient. Gerade die Unterstützung sozialer Einrichtungen durch neue gezielte Projekte mit dem Schwerpunkt Bildung ist die Herzensangelegenheit von KinderSinn.

Die Vergangenheit ist die Ursache. Die Gegenwart ist Realität und Ausgangssituation. Die Zukunft können wir gemeinsam gestalten, verändern und verbessern!